Jugendfeuerwehr besucht Flughafenfeuerwehr

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Einen unvergesslichen Tag erlebten unsere Floriansjünger bei ihrer Fahrt zur Flughafenfeuerwehr in Leipzig.
Ihre Fahrt über das Flughafengelände im Flugfeldbus lies die Kinder ein wenig davon träumen, selbst ein Pilot zu sein, denn sie fuhren ganz allein ein Start- und Landebahn entlang.

Vorbei ging es an riesengroßen Frachtmaschinen unterschiedlicher Fluglinien ehe es später in die "heiligen Hallen" der Flughafenfeuerwehr in Leipzig ging. Dort durften alle dann die größten Löschfahrzeuge von außen und innen betrachten.

Erschöpft, aber glücklich endete der Tag für alle bei einem leckeren Abendbrot.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben