Jugendfeuerwehr besucht Polizeirevier

(Kommentare: 0)

Gruppenfoto
Gruppenfoto mit PHM Huster

Eine spannende Exkursion durften die Floriansjünger der Grünbacher Wehr erleben. Das erst vor kurzem fertig renovierte Polizeirevier in Auerbach lud zur Besichtigung ein. Polizeihauptmeister (PHM) Uwe Huster, selbst Grünbacher, nahm sich viel Zeit für die Truppe und erklärte viel Interessantes rund um den Polizeidienst.

Begonnen hatte die Besichtigungstour im Lage- und Führungszentrum der Polizeiinspektion Auerbach, welche eine der modernsten im Freistaat Sachsen ist. Nachdem uns einiges grundlegendes zum Polizeialltag vermittelt wurde und wir die persönliche Schutzausrüstung eines Polizisten gezeigt bekommen haben, gingen wir weiter durch das Revier und bestaunten unter anderem den Verwahrungstrakt ("Gefängnisabteil"), den Durchsuchungsraum und Personenfeststellungsraum. Besonders interessant war der Arbeitsort des Dienstgruppenführers.Vor unzähligen Monitoren ist er für den gesamten Ablauf von Polizeieinsätzen und der Koordination der Streifenwagen verantwortlich - Dies erfolgt bereits über die moderne Digitalfunktechnik.

Ein besonderes Highlight sollte dann die spannende Führung beschließen, PHM Huster stellte uns den neuen, interaktiven Funkstreifenwagen Modell "Sachsen" vor. Mit modernster Technik kann die Polizei künftig noch bessere Sicherheit für die Bürger gewährleisten.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Polizeiinspektion Auerbach, insbesondere PHM Uwe Huster, dass er uns diesen spannenden Einblick in die Arbeit der Polizei ermöglicht hat.

Tipp: Du interessierst Dich für den Polizeiberuf? Dann ist hier das richtige für Dich! Bei der Polizei Sachsen sind auch Schülerpraktikas möglich! Dieses könnt ihr auch bei der Polizeiinspektio Auerbach durchführen!
Weitere Infos: http://www.polizei.sachsen.de/de/25564.htm

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?