Ausbildung mit tragbaren Leitern

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Tragbare Leitern gehören zur Grund- und Pflichtausrüstung von Löschfahrzeugen und es muss immer wieder allen erläutert werden, wie wichtig deren Einsatz ist und besonders, was man mit ihnen im Einsatz auch "anstellen" kann. Übungsobjekt war, wie so oft, unsere Grundschule.

Aufgeteilt in zwei Übungsgruppen wurde unter der Leitung des Wehrleiters ein Objektstudium der Gebäudestruktur durchgeführt und mit einem weiteren Ausbilder ging es mit Steck- und Schiebeleiter durch Fenster und auf Dächer in luftige Höhen.

Am Ende waren sich alle einig, es ist immer wieder wichtig, das Wissen im Umgang mit den beiden Leitersystemen aufzufrischen. Neu war aber diesesmal die theoretische Einweisung an der Schultafel vom Wehrleiter zu den Schuletagen. Irgendwie haben wir solche Häuser schon früher mit Mutti und Vati gezeichnet....

Im Rahmen der Gebäudetaktikschulung wurde auch gleich eine Einweisung in die Brandmeldeanlage durchgeführt. Alles in allem, ein sehr wichtiger Dienst, mit zufriedenen Kameraden auf dem Heimweg ins Feuerwehrhaus.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?