Martinsumzug in Grünbach

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Das Wetter konnte schlechter wohl kaum sein und doch haben es sich die Grünbacher Familien mit Ihren Spößlingen nicht nehmen lassen,
zum Martinsumzug an den Kindergarten zu kommen.Wie schon so häufig muss man einfach feststellen - die Grünbacher sind hart im Nehmen, wenn es um die Teilnahmen von Veranstaltungen bei schlechtem Wetter geht!

Organisiert wurde der Umzug erneut von den Mitarbeitern des Kindergartens und von den Eltern der Kindern. Die Absicherung des Lampionumzuges übernahm erneut die Feuerwehr. Auch wenn es wieder einmal völlig ungeduldige Autofahrer gab, die sogar versuchten die Absperrmaßnahmen der Kameraden mit Blaulichtgekennzeichneten Fahrzeugen zu umfahren, kamen doch alle wieder sicher nach dem Umzug am Kindergarten an.

Danke an alle Teilnehmer für Ihre Disziplin. Den anschließenden Imbiss ließen sich alle schmecken. Vielen Dank auch von Seiten der Feuerwehr für die kostenlose Versorgung!

Bilder: Freundlichst von Herrn Steiniger zur Verfügung gestellt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?