14. September - Bevölkerungswarntag

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Für den 14. September 2023 ist der diesjährige bundesweite Warntag geplant. Der Vogtlandkreis möchte sich an der dritten Auflage des bundesweiten Warntages mit beteiligen und die Sirenen im Vogtland 2x aufheulen lassen.

Nach dem vorliegenden Auslösekonzept wird durch die Warnzentrale des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) um 11:00 Uhr alle an das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes angeschlossenen Warnmittel aktiviert.

Der Vogtlandkreis wird in Abstimmung mit der IRLS die Sirenen, als lokales Warnsystem, um 11:00 Uhr mit auslösen und um 11:45 Uhr mit dem Sirenensignal der Entwarnung alle Sirenen erneut aufheulen lassen.

Bitte merken Sie sich den diesjährigen bundesweiten Warntag am 14. September 2023 vor.

Unter dem Link (https://www.bbk.bund.de/DE/Warnung-Vorsorge/Bundesweiter-Warntag/bundesweiter-warntag_node.html) erhalten sie weitere Informationen.

Folgend erhalten Sie weitere Informationen im angehängten Flyer, sowie zu den geltenden Sirenensignale. Nehmen Sie aktiv an dieser Informationsveranstaltung teil, es kann ihr Leben retten!

(Quelle: Info Brand- und Katastrophenschutz Vogtlandkreis!)

Info-Flyer Bevölkerungswarntag

Flyer-lang.pdf (495,9 KiB)

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.