Ausbildung Brandeinsatz am KISPI

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Die Ausbildung am KISPI befasst sich in erster Linie mit der neuen Grundstückssituation rund um das öffentliche Gebäude.

Auf Grund der Einzäunung des Nachbargrundstückes sind die Zufahrten zur Löschwasserzisterne mehr als schwierig. Umso wichtiger ist es, diese Verhältnisse zu kennen und im Einsatzdienst zu beachten.

Für die im Winter verschäften Behinderungen kam der Grundstückseigentümer mit einem demontierenbaren Zaunfeld entgegen, denn Schnee kann in diesem engen Durchfahrtsbereich zwischen Gebäude und Zaun mit Fahrzeugen kaum noch beräumt werden.

Die Ausbildung konnte erfolgreich durchgeführt werden. Im Bereich der schmalen Durchfahrt wird es aber sicher Verbesserungsarbeiten in Sachen Tragfähigkeit geben müssen.
Danke an alle Kameraden die zur Ausbildung kamen!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.