Ausbildungsdienst Leitern

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Zum Ausbildungsdienst "Leitern" wurde in diesem Jahr an der Wohnstätte "Tom Mutters" geübt. Mit Steckleitern ging es an der Vorderseite in das 2. OG, zunächst direkt, danach über ein Vordach, was sich als die bessere Variante heraus stellt. Mit der dreiteiligen Schiebeleiter wurde dann der Weg in das 3. Oberschoß gesucht. Nur wenige Kameraden wagten den Weg nach oben oder nach unten. Respekt machte sich breit, aber eine Kameradin zeigte dann allen wies geht. Und so mancher wurde still, beeindruckt über den Mut von ihr und manch anderem. Viel wurde im Rahmen des Dienstes Wissenswertes vermittelt und für die Bewohner der Wohnstätte, wurde der Sonntag überraschend zu eine spannenden Vormittag.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.