Erster Dienst- Wanderung nach Hammerbrücke

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Gemeinsam für Grünbach-Muldenberg! Unter diesem Motto trafen sich die Kameradinnen und Kameraden zum Ausbildungsauftakt im Rahmen eines gemütlichen Frühschoppens. Diesemal führte die Wanderung in die Traditionsgaststätte "Bauerschänke" nach Hammerbrücke! (Im Volksmund: dr Hart)

Fast 20 Grünbacher Feuerwehrleute und etwa 8 Muldenberger machten sich zu Fuß auf gen Rissbrücke! Umrahmt von einer wirklich tollen winterlichen Landschaft bei minus 6 Grad und Rauhreif an den Bäumen und auf den Wiesen.

Dort angekommen begrüßten sie, die mit den Einsatzfahrzeugen ankommenden weiteren Feuerwehrleute, so daß am Ende fast 40 Feuerwehrfrauen und -männer das Wirtshaus fast aus allen Nähten platzen lies.
Doch die Chefin und Wirtin Susan Schädlich hatte mit ihrem Team alles im Griff! Die Speisekarte für den Frühschoppen wurde von oben bis unten durchprobiert, und natürlich war der Favorit der berühmte Kochkäse von der Bauernschänke.

Für einige blieb es dann doch nicht beim Frühschoppen, wenngleich bis zum Mittag das berühmte Liedgut der Feuerwehrleute nicht angestimmt worden ist. Was einige bedauerten, aber die sonstigen Gästen wohl angenehm empfanden.
Die Einsatzfahrzeug standen einsatzbereit Mittag wieder in den Hallen! Einige Kameraden waren offensichtlich noch nicht ausgelastet und traten auch den heimweg wieder per Fuß an!

Vielen Dank nochmals an das Team des Wirtshauses, welches uns noch kurzfristig diesen Vormittag ermöglichte. Wir kommen bestimmt wieder!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.