Evakuierungsübung Lebenshilfe

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Wohnstättenleiter Herr Schwabe hat gut lachen

Der Wohnstättenleiter Herr Schwabe hat gut lachen, denn die durchgeführte Evakuierungsübung seines Wohnheimes verlief reibungslos, man möchte fast sagen generalstabsmäßig! Nur 2 Minuten nachdem die Brandmeldeanlage mit heulenden Sirenen den Brandfall auslöste, hatten Bewohner und Personal das Gebäude verlassen und den ausgewiesenen Sammelplatz erreicht. Ein tolles Ergebnis konnte Gemeindewehrleiter Geigenmüller mit seinen 3 Einsatzkräften bilanzieren, die mit Blaulicht und Sirene des Löschfahrzeuges den Einsatzfall simulierten.

So wünscht man sich das!

Für die Zukunft bleibt zu hoffen, daß es stets bei Übungen bleibt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.