Nun wurde besiegelt, was schon lange bekannt ist-Der Wehrleiterwechsel

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Nun hat der Grünbacher Gemeinderat die Wahlergebnisse der beiden Ortswehren in Grünbach und Muldenberg beschlossen. Während in Muldenberg Konstanz gewählt wurde, gab es in Grünbach einen gewaltigen Umschwung, mit einer ebenso gewaltigen Verjüngung! Die Wahl ist jetzt 34 Tage her und aufmerksame Beobachter merken, wie professionell die neue Leitung an die Aufgabe herangeht, aber auch wie reibungslos der Wechsel vorbereitet war und anläuft. Wir sind auf einem sehr guten Weg!

Das sah heute auch der Gemeinderat so, und hob beide Wehrleitungen einstimmig in ihr anspruchsvolles Amt. Unter den Augen der neuen Grünbacher Wehrleitung und zusammen mit deren Altwehrleiter Thomas Geigenmüller wurden den Kameraden nochmals durch den Bürgermeister Ralf Kretzschmann gedankt und alles Gute für die spannenden Aufgaben der nächsten Jahre gewünscht.

Im Anschluß übergab der alte Gemeindewehrleiter Thomas Geigenmüller seinen Funkmeldeempfänger, welcher auf die Funktion des Gemeindewehrleiters programmiert ist, an seinen Nachfolger Breitfeld und übergab die Funktionsabzeichen dem neuen Chef, denn der neue Wehrleiter Michael Breitfeld ist gemäß Satzung auch der neue Gemeindewehrleiter und damit zuständig für beide Wehren! Wir wünschen allen nochmals alles Gute!

30. März 2016, 19:32Uhr - Es ist vollbracht!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.