HLF-Gruppe beschließt Arbeit

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Als der ehemalige Wehrleiter Thomas Geigenmüller im Februar die HLF-Gruppe gründete, konnte noch niemand ahnen, welchen Erfolg Sie am Ende "erneten" konnten. Mit der In-Dienst-Stellung des HLF-20/20 im August 2016 konnte ein Löschfahrzeug in den Einsatzdienst der Grünbacher Feuerwehr gestellt werden, welches im Landkreis Maßstäbe setzte.

Heute wurde dieser Erfolg mit einem gemütlichen Abendessen aller Teilnehmer abschließend gefeiert. Finanziert wurde der Abend durch den neuen Wehrleiter Michael breitfeld, der die Prämie für seinen Sonderpreis aus der Hauptversammlung vom Februar 2016 zur Verfügung stellte. Vielen Dank nochmals dafür!

Mehr als 1.200 Stunden ehrenamtliche Arbeit hat die Gruppe in Recherche und technische Vorbereitung gesteckt. Zirka 8 Feuerwehren wurden besucht, 2 Tage Messe in Hannover beackert und unzählige Stunden am LV gefeilt.

Fazit: Es hat sich absolut gelohnt! Die Feuerwehr grünbach ist für die Zukunft hervorragend aufgestellt!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.