Internationale Auszeichnung für Grünbacher Kamerad

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Eine besondere Ehre wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der österreichischen Partnerfeuerwehr dem Wehrleiter Thomas Geigenmüller zu Teil. Er durfte aus den Händen von Brandrat Bruno Duschlbauer und Kommandat Roman Primetzhofer die Verdienstmedaille des Bezierksfeuerwehrkommandos Freistadt in Gold entgegen nehmen. Thomas Geigenmüller erhielt hierfür auch die Glückwünsche des Bürgermeisters Stefan Weißenböck, sowie seiner Vizebürgermeisterin Nicole Friesenecker.

Aber dem noch nicht genug, erhielt Thomas Geigenmüller noch einen handgeschnitzten Florian zum Abschied auf Grund der Beendigung seiner Wehrleitertätigkeit in seiner vogtländischen Gemeinde Grünbach. Auf dem Florian steht "Deine Freunde" das sagt alles.

Damit wurde der Wehrleiter erneut mit einer hohe Auszeichnung für seine verbindende Arbeit geehrt.

Weiter zu Nachrichten Partner

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.