Neue Jugendfeuerwehrleitung steht

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Jugendwehrleitung steht!

Nach nur wenigen Monaten und vielen intensiven Gesprächen mit Feuerwehrkameraden und den Jugendlichen ist es gelungen ein kräftiges Team zur neuen Jugendfeuerwehrleitung zu ernennen.

Neuer Jugendwart wird Felix Buchheim. Ihm zur Seite stehen, sein erste Stellvertreter Alexander Klein und sein 2. Stellvertreter Nils Golla.

Auf Initiative des Wehrleiters wird es zur weiteren Unterstützung der Jugendarbeit einen erweiterten Führungsstab mit Jan Hartmann, Ivo Winterstein und Kristin Löffler geben. Auch im Ausbildungs- und Freizeitgeschehen wird es neue Impulse geben. Der Ausbildungstag wird von bisher Dienstag, auf nun Freitag verschoben. Im Ausbildungsplan, der erstmalig vollständig im Internet abrufbar ist, wird es Diensthabende Maschinisten und festgelegte Ausbilder geben.

Auch der allgemeine Sport wird weiter in den Mittelpunkt gerückt. Den die Gesundheit ist für den späteren Feuerwehrmann sehr wichtig. Freizeitliche Komponenten werden ebenfalls weiter in den Mittelpunkt rücken. Erst letztends waren die Kid`s auf der Kartbahn und bald werden sie als erste Jugendfeuerwehr das neue Polizeirevier besichtigen dürfen!

Auf geht`s! Und viel Erfolg auf dem gemeinsamen Weg!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.