Tag der offenen Tür in Netzschkau

von Thomas Geigenmüller (Kommentare: 0)

Besuch bei der FF Netzschkau

Nach der tollen Unterstützung der Netzschkauer Kameraden zu unserem 100-jährigen Jubiläum,
war es selbstverständlich, daß wir deren Einladung zum Tag der offenen Tür wahrnehmen wollte.

Die Kameraden hatte ein abwechslungsreiches Gelände an deren Feuerwehrhaus gestaltet.
So war ein Infostand der Jugendfeuerwehr, eine kleine historische Ausstellung und natürlich auch das Zielspritzen für die Kleinsten vorbereitet. Leider war das Wetter mit Nebel und Nieselregen mehr als bescheiden und die Gäste kamen erst, als am späten Nachmittag die Schauübung startete.

Wir waren mit unserem Löschsystem Grünbach eingeladen, welches in der Region Netzschkau kaum bekannt war.
Die Resonaz an Gästen war aber bescheiden, wie auch bei unseren Tagen der offenen Tür in Grünbach.

Insofern haben wir eben alle die gleichen Probleme.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.